SERVICE

FREILUFTKINO FRANKFURT

Besucht uns auf:

Wenn Sie regelmäßig mehr über die Aktivitäten des LICHTER Filmkultur e.V. erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter:

LICHTER Filmkultur e.V.

Leipziger Straße 9

60487 Frankfurt am Main

All films are shown in their original version with German subtitles.

Veranstaltungsort:

Uni-Campus Bockenheim

Bockenheimer Landstraße 133

60325 Frankfurt am Main

Durch die zentrale Lage empfehlen wir unbedingt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S- und U-Bahnhaltestelle Bockenheimer Warte) oder mit dem Fahrrad. Kostenlose Parkplätze stehen nicht zur Verfügung.

Sollte die Anreise dennoch mit dem PKW erfolgen müssen, empfehlen wir das Parkhaus Ladengalerie, Adalbertstraße 10, 60486 Frankfurt am Main.

Wir bitten um Verständnis, dass das Mitbringen eigener Speisen und Getränke aufgrund des vorhandenen Angebots nicht erwünscht ist.

Der Zugang zum Gelände ist barrierefrei.
Jedoch sind durch die Schließung der umliegenden Gebäude ab 21:00 Uhr nur sehr eingeschränkt barrierefreie Sanitäranlagen zugänglich.

Für die Begleitpersonen körperlich eingeschränkter BesucherInnen ist der  Eintritt selbstverständlich kostenfrei.

Umweltfreundlich, nachhaltig, regional.

 

Bei der Versorgung des leiblichen Wohls achten wir auf ausgewählte regionale Produkte: Neben Bier von Binding bieten wir die genussvolle BioZisch-Limonade aus dem Hause Voelkel mit hochwertigen 100% Direktsäften. Unseren leckeren Premium-Apfelwein beziehen wir vom Frankfurter Apfelweinkontor und unseren Riesling-Sekt vom Weingut Im Weinegg aus Hochheim.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Umweltdezernentin Rosemarie Heilig, bei Planungsdezernent Mike Josef sowie bei der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, dass das Freiluftkino Frankfurt 2018 auf dem Campus Bockenheim stattfinden kann. Alle fühlen sich pudelwohl an diesem wunderbaren Ort!

Ebenso bedanken wir uns bei unserem Event- und Medientechnikausstatter satis&fy. Ohne ihre Hilfe könnte das Freiluftkino so nicht stattfinden.

 

Das Kino dankt!
Johanna Süß, Gregor Maria Schubert & Daniel Brettschneider


Eintritt: 10,00 €. Ermäßigt: 7,50 €.

Die Kasse öffnet am jeweiligen Vorstellungsabend um Punkt 20 Uhr.

Es stehen ausreichend Plätze für die Besucher zur Verfügung.

 

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen werden die Vorstellungen nach Möglichkeit auf ein anderes Datum verlegt. Informationen hierzu werden tagesaktuell sowohl auf dieser Seite als auch auf Facebook bekanntgegeben.